Homepage einer Selbsthilfegruppe

Anonyme Spielsüchtige

Wenn Sie den Wunsch haben, mit dem GLÜCKS_VERLUST_SPIELEN aufzuhören - wenn Sie herausfinden möchten, was Sie abhängig macht - und auch dann zum Spielen verleitet, wenn Sie dies eigentlich gar nicht wollen - dann kommen Sie zu uns. Wir suchen gemeinsam nach Wegen, dies zu ändern.

Glücks-Spiele sind verführerische Glücklich-Macher. Nicht nur für die ca. 0,01%, die dabei gewinnen. Sie machen auch die 99,99% glücklich, die überwiegend verlieren. Glücksspiel schüttet Glückshormone aus, so intensiv, als ob man Heroin, Kokain und Haschisch gleichzeitig zu sich nähme.

Darum spielt man weiter, auch wenn man verliert. Man wird VERLUST-SÜCHTIG und möchte dies nicht wahrhaben. Scham- und Schuldgefühle verhindern, dass man den schleichenden

KONTROLLVERLUST erkennt, der sich selbst ver-stärkt: Je mehr VERLUSTE - je mächtiger gedeiht die GEWINN-ILLUSION.

Und um ILLUSIONEN als das NICHTS zu erkennen, das sie „sind“ und die ABHÄNGIGKEIT von ihnen zu beenden, braucht man Hilfe anderer Betroffener, die verstehen, worum es geht - die mutig und ehrlich ohne Verurteilungen und rosa-rote Beschönigungen nur eins wollen:

HEILUNG.

Check dein Spiel BZgA:
https://www.check-dein-spiel.de

Selbstsperre Formular der bls:
http://www.spielsucht-brandenburg.de/fileadmin/bildmaterial/Fachbereiche/glueck/Antrag_auf_Selbstsperre_Spielhalle.pdf

Notfallnummer der BZgA :
0800 - 1 37 27 00