Direkt zum Hauptinhalt


Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich

Herzlich Willkommen bei der KIBIS im Gesundheitszentrum Göttingen

  • Suchen Sie eine Selbsthilfegruppe in Göttingen oder in Ihrer Region?
  • Möchten Sie eine Selbsthilfegruppe gründen?
  • Interessieren Sie sich für Selbsthilfe im Allgemeinen und/oder im Speziellen?
  • Haben Sie Fragen oder ein Problem und wissen nicht, an wen Sie sich in Göttingen wenden können?

Wir bieten Ihnen umfassende, kostenlose Informationen und Beratungen rund um den Selbsthilfebereich!

Die KIBIS stellt Ihnen eine große Datenbank der Selbsthilfegruppen für die Region Göttingen, Hann Münden, Duderstadt und Adelebsen zur Verfügung. Hier können Sie in Ruhe und gezielt Ihre Selbsthilfegruppen heraussuchen. Die Druckversion unseres Selbsthilfegruppenverzeichnisses als PDF finden Sie hier.

Wenn Sie immer auf dem neuesten Stand sein wollen und Informationen zu Veranstaltungen von uns oder unseren Kooperationspartnern wünschen, melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail für unseren regelmäßigen Newsletter an!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen gerne nach Absprache zu einem Gespräch unter geltenden Hygienevorgaben zur Verfügung.

                                                        Ihr KIBIS Team in Göttingen

 

Dürfen sich Selbsthilfegruppen wieder treffen?
Es dürfen sich wieder alle Selbsthilfegruppen in unbegrenzter Anzahl in Präsens treffen.

Patienten- und Gesundheitsberatung durch den Arzt Thomas Polchau
Montag bis Freitag, 10.00 bis 12.00 Uhr, nach telefonischer Vereinbarung
Die Beratung ist kostenfrei.

Patienten-und Rechtsberatung durch die Rechtsanwältin Katja Kohler
Dienstags, 16.00 bis 18.00 Uhr, nach telefonischer Vereinbarung
Der Unkostenbeitrag für eine halbstündige Beratung beträgt 25,- €.
Für Mitglieder von Selbsthilfegruppen ist die Beratung kostenfrei.

Sorgen-Sprechstunde
Ein Beratungsangebot der FAG e.V. in Kooperation mit dem Gesundheitszentrum Göttingen
Jeden 2. und 4. jeden Mittwoch im Monat, 12.00 bis 16.00 Uhr, nach telefonischer Anmeldung. Die Beratung ist kostenfrei.
 

Informationen und Hilfen zu Covid-19


Treffpunkt Gesundheit: Erzählcafé „Stärker als der Tod ist die Liebe“
Über Trauer und den Umgang damit

Die Veranstaltung ist krankheitsbedingt verschoben - ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Moderation: Anette Rehfuss
Erzählerin: Frau Maria Kasparie
In diesem Erzählcafé wollen wir über unsere Trauer reden. Geliebte Menschen müssen verabschiedet werden: Seien es Verstorbene, scheidende Freunde oder Liebespartner. Auch Lebensentwürfe, schöne Dinge, Totes, Unangemessenes muss losgelassen werden. Das ist möglich, wenn wir es wollen. Vielleicht gelingt es irgendwann wieder frei zu werden für das, was bleiben darf und leben will. Frau Kasparie wird darüber sprechen, wie es war, als im Sommer 2020 ihr Sohn starb und wie sie nun mit ihrer Trauer zu leben lernt. Seien Sie herzlich eingeladen zu dieser Gesprächsrunde! Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.
Flyer (PDF)

 

Gesundheitszentrum Göttingen e.V.

KIBIS
Lange-Geismar-Str. 82
37073 Göttingen

E-Mail: kibis(at)gesundheitszentrum-goe.de
Telefon: 0551 486766

Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag: 10-13 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 15-18 Uhr

Persönliche Termine sind von Montag bis Freitag nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Gruppengründung und neue Gruppen

Die KIBIS im Stadtradio Göttingen, präsentiert durch Christin Boehlke und Nicole Karrach-Jacob

Das Gesundheitszentrum Göttingen im Stadtradio Göttingen, präsentiert durch Christina Ziethen und Thomas Markschies

KIBIS im Gesundheitszentrum Göttingen
wird gefördert durch:

  • Niedersächsisches Ministerium für 
    Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
  • gesetzliche Krankenkassen
  • Stadt Göttingen
  • Landkreis Göttingen